Der Umgegend von Millau bietet sehr viele mögligkeiten für Besuchen oder sportliche Aktivitäten. An zu raten sind :

  • La Couvertoirade
  • Das Circuit Templier et Hospitalier
  • Die Schlossen in Süd-Aveyron
  • Die Käsekeller in Roquefort
  • Die Grotten « Aven Armand » und « Dargilan, la grotte rose »
  • Der weltbekannte Viaduct von Millau, der höchste Viaduct im Welt (A75).
  • Für sportliche Gästen :
  • Zahl von Strecken für Wanderfahrt und Mountain Bike.
  • Montpellier-le-Vieux : Naturrevier.
  • Die Schluft von Tarn mit Abfarten zu Kanu oder Kayak.
  • Die Plateaus des Grands Causses : Larzc, Causse Noir, Causse Méjean.
  • Tennisplatze in Saint Georges de Luzençon.
  • Fahrradstrecken sind zur Verfügung.
  • Segeln am Lac du Pareloup ( 30 km weiter)
  • Ebenfalls gibt es viel möglichkeiten für mehr extreme Sporten, wie Delta- Fliegen, Fallschirmspringen, Bergsteigen, Speleologie, Rafting, Via Ferrata, …In Millau gibt es Anzahl Monitoren und Organisationen.
  • Oder, warum nicht, nur sonnen und nichts tun neben und in das Schwimmbad, mit zur zeit ein Petanquespiel. Auch das ist Urlaub.

    Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung. Auskunft erteilt Ihn auch der Office de Tourisme in Millau,
    www.ot-millau.fr, e-mail : office.tourisme.millau@wanadoo.fr,
    tel. (00.33)(0)5.65 60 02 42.